Konsumgüter

Variable Lösungen mit Technischer Keramik

Der Markt für Consumer Goods zeichnet sich durch eine große Vielfalt an Anwendungsmöglichkeiten aus. Unsere Kunden in diesem Bereich suchen häufig Lösungen für hohe Temperaturen, starke Verschleißbeanspruchung oder Anwendungen im Kontakt mit aggressiven Reinigungsmitteln. Auch die Haptik und das optische Erscheinungsbild können eine Rolle spielen. CERIX bietet mit seiner Technischen Keramik Lösungen für diese Anforderungen.

Hitzebeständigkeit

Technische Keramik verträgt hohe Temperaturen bis über 1500°C.

Geeignet für Lebensmittelkontakt

Technische Keramik überzeugt im Lebensmittelbereich mit Geschmacksneutralität.

Langlebigkeit

Die hohe Härte und die Verschleißfestigkeit der Technischen Keramik verlängern die Lebensdauer um ein Vielfaches.

Chemische Beständigkeit

Aggressive Reinigungsmittel können der Technischen Keramik nichts anhaben.

Ansprechende Haptik und Optik

Die einzigartige Struktur und die anschmiegsame Oberfläche machen Technische Keramik ästhetisch.

Case Study

Das beste Mahlwerk für den besten Kaffee

Weltmarktführer bei keramischen Mahlscheiben

Bereits mehrere führende Hersteller von Kaffeevollautomaten sind überzeugt: Technische Keramik von CERIX ist das beste Material für ihre Mahlwerke. Sie besticht mit Geschmacksneutralität und einer unvergleichlichen Kantenschärfe, auch nach vielen Jahren im Einsatz. Da metallische Mahlwerke verschleißen und kleinste Partikel in den Kaffee geraten können, bleibt die Keramik aufgrund der hohen Härte stabil und garantiert damit 100-prozentige Lebensmittelechtheit und gleichbleibende Mahlqualität – für den perfekten Kaffeegenuss ein Leben lang.

Funktionell und wirtschaftlich

Als Großserienprodukt müssen Mahlscheiben mit ausgereiften und stabilen Fertigungsprozessen hergestellt werden. CERIX bietet hierbei langjährige Erfahrung in diesem Bereich: Seit 2005 setzen wir hierfür den Keramikspritzguss (englisch: Ceramic Injection Molding oder kurz CIM) erfolgreich ein und garantieren damit höchste Qualität für große Stückzahlen.

Im Vergleich

Scharfe Kanten auch nach 15 Jahren!

Im direkten Vergleich von Technischer Keramik mit Metall zeigt sich deutlich die gravierende Verschlechterung der metallischen Mahlscheibe über die steigende Anzahl der Mahlzyklen. Dies bestätigte 2017 ein unabhängiges Institut und stellte den CERIX-Mahlscheiben ein hervorragendes Zeugnis aus. Die Kantenschärfe bleibt annähernd konstant und gewährt so ein gleichbleibendes Mahlergebnis - für höchsten und dauerhaft exzellenten Kaffeegenuss.

Interesse geweckt?

Sie möchten mehr über die Technische Keramik für Konsumgüter bei CERIX erfahren?

Jetzt kontaktieren!