CERIX Vortrag auf der Ceramitec Conference in München. In dem Programmstrang „"SHAPE THE FUTURE" powered by AM CERAMICS” laden wir zu dem Vortrag „Insights from an user” ein.

16.09.2019 | Dörte Egner

Die ceramitec conference, das neue Konferenzformat der Weltleitmesse ceramitec, setzt Akzente für die Zukunft des Einsatzes von Keramik. Dank neuer Fertigungsverfahren und verbesserter Rohstoffqualitäten ist die Keramikindustrie heute hochinnovativ und bietet für immer mehr Branchen attraktive Lösungen. Welche Industrieanwendungen besonders von dem Werkstoff profitieren und wie die Vorzüge additiver Fertigungsverfahren aussehen, beleuchten bei der Premiere der Konferenz im September die beiden parallellaufenden Programmstränge „Industrial Applications“ und „Shape The Future“.

Die Teilnehmer erhalten dabei von führenden Experten aus Forschung und Wirtschaft Insights, wie der Werkstoff bei der Bewältigung zukünftiger Herausforderungen in Branchen wie Automotive, Luft- und Raumfahrt, Elektronik, dem Gesundheitswesen oder der Produktion helfen kann.

“Shape The Future” powered by AM CERAMICS
Dieses Programm des zweiten Tracks bietet den Teilnehmern Orientierung bei der Implementierung additiver Fertigungsverfahren im Unternehmen. In mehreren Themenblöcken beleuchten Wissenschaftler und Anwender aus der Industrie dabei verschiedene Aspekte des Einsatzes dieses modernen Fertigungsverfahrens in der Hochleistungskeramik.

Nutzen Sie die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch mit CERIX
In der Vortragsreihe „Industrial view on ceramic AM“ am 19. September von 13:30 - 15:00 Uhr, erwartet Sie ein Vortrag von CERIX mit Insights zur Industrialisierung von Technischer Keramik in 3D-Druck mit praktisch umsetzbarem Wissen, aus dem Sie Lösungen für den eigenen unternehmerischen Alltag ableiten können.
Um 17 Uhr haben Sie dann die Möglichkeit, während der Forumsdiskussion Fragen direkt an CERIX-Experten zu stellen.

Mehr erfahren über 3D-Druck bei CERIX
> Zurück zur Übersicht