Trotz 40-Grad Außentemperatur – die Messe Sensor+Test in Nürnberg, eine Kombination aus Fachmesse und Kongress, aus Wirtschaft und Wissenschaft, hat sich für CERIX bewährt.

04.07.2019 | Dörte Egner

538 Aussteller und 7000 Besucher trotzten den heißen Temperaturen und informierten über die Neuigkeiten in der Messtechnik. Auf den Messeständen und den gut besuchten Vortragsforen zum diesjährigen Sonderthema der Messe – Sensorik und Messtechnik für die Prozessautomation – erörterten die Messebesucher angeregt die Neuheiten.

Vielfältigkeit mit Technischer Keramik
Besucher, die keramische Komponenten für Messgeräte und Sensorik suchen, wurden bei CERIX, einem Start-Up der Bosch Gruppe, fündig.
Die Technische Keramik erfüllt hier verschiedene Funktionen, zum Beispiel als Kühlkörper, womöglich mit Kanälen für ein umlaufendes Kühlmedium oder als Isolator zur Abschirmung von Strom und elektromagnetischer Strahlung. Manche Materialien weisen zusätzlich eine besondere Eigenschaft bei hohen Temperaturen auf: Die Technische Keramik wird dann leitend und kann für spezielle Zwecke in der Sensorik eingesetzt werden. Von besonderer Bedeutung ist in all diesen Bereichen eine präzise Fertigung der keramischen Bauteile: nicht nur für Messgeräte, sondern auch für modernste Kamerasysteme.

> Zurück zur Übersicht